Kategorien
Angewandte Ethik Person Recht Singer Uncategorized Utilitarismus Verantwortung

52 Schwangerschaftsabbruch 1: Einführung; Peter Singers Position

In dieser Episode geht es um ein sehr kontroverses und emotional aufgeladenes Thema: Schwangerschaftsabbrüche. Ich beginne mit einer ganzen Reihe von (notwendigen!) Vorbemerkungen. Danach stelle ich Peter Singers zentralen Gedankengang zum Thema „Abtreibung“ vor. Weitere Aspekte (auch: Gegenargumente) werden in den nächsten Episoden folgen. Literatur:

Kategorien
Bentham Entscheidung Kant kategorischer Imperativ Menschenrechte Recht Uncategorized Utilitarismus Verantwortung

47 Wieviel Menschenwürde darf’s denn sein? Kants Menschheitszweckformel in der Kritik

Immanuel Kants Begründung für die Menschenwürde hat gleich zwei Vorteile: Sie ist philosophisch genau durchdacht und macht gleichzeitig ziemlich konkrete Vorgaben für die Praxis. Wenn sie wirklich funktioniert, dann ermöglicht sie uns ein Leben in Frieden und Freiheit.  Aber wie weit trägt dieses Konzept eigentlich? Haben überhaupt genügend Leute Würde, wenn wir Kant folgen? Oder […]

Kategorien
Ethik Feyerabend Natur-Kultur Recht Relativismus

33 Toleranz als Eigentor: Argumente gegen den Kulturrelativismus

Leben und leben lassen, Toleranz für alle. Das war, stark vereinfacht, das Motto des Kulturrelativismus in der letzten Episode und es klang erst mal sehr modern, aufgeklärt und vielleicht auch bequem. Aber geht das auf?  In dieser Episode führe ich eine lange Liste an Einwänden gegen den Kulturrelativismus auf. Er ist in Wahrheit ziemlich unpraktisch, […]

Kategorien
Ethik Glauben Methoden Recht Religion Uncategorized

31 Ethik (Einführung 3): Gesetz versus Ethik versus Religion

In der Ethik geht es darum zu begründen, was wir tun sollen. Diese Frage stellen sich aber nicht nur Philosophinnen, sondern auch das Gesetz. Und auch in den Religionen geht es darum, wie Menschen sich verhalten sollten. Ist das alles auch Ethik?  In dieser Episode versuche ich, Ethik vom staatlichen Recht und Gesetz abzugrenzen und […]

Kategorien
Bewusstsein Determinismus Freiheit Kant Recht Strafen Uncategorized Verantwortung

21 Strafrecht, Determinismus und Verantwortung

Können wir noch verantwortlich gemacht werden für unsere Entscheidungen, wenn diese in Wahrheit vorherbestimmt werden? Wenn wir gar nicht anders entscheiden können – sollten wir dann noch für Verbrechen bestraft werden? Wäre das sinnvoll? Und wäre das fair? Um diese Fragen geht es – in aller Kürze – in der heutigen Episode, mit der ich […]